Kooperationen

Institut

Seit 2013 PD Dr. Martina Böttner „Die chondroprotektive Bedeutung von Estradiol und GDF-15“

Universität Kiel

Seit 2014 Dr. Peter Behrendt (Klinik für Unfallchirurgie am Universitätsklinikum S-H, Campus Kiel ) „Der Einfluss von IL-10 auf die proinflammatorisch- und traumatisch-induzierte Zerstörung von Knorpelgeweben“

National

Seit 2016 Dr. Jakob Fay (Lubinus Clinicum, Fachabteilung Unfall- und arthroskopische Chirurgie, Sporttraumatologie ) „Grundlagen biologischer Augmentationstechniken bei der Knorpelregeneration – Anwendung von platelets rich in growth factors (PRGF) und Interleukin-10 bei der Matrix-assoziierten Knorpeltransplantation“)

Seit 2008 Prof. Dr. Bernd Rolauffs (Freiburg); „Die Pathomechanismen der traumatischen Gelenkknorpeldestruktion“ sowie „Die Diagnostik früher pathologischer Veränderungen von Gelenkknorpelgewebe“.

International

Seit 1999 Prof. Dr. A.J. Grodzinsky (MIT, Cambridge, USA; alg@mit.edu)
"Der Einfluss mechanischer Überbeanspruchung auf die Destruktion des Gelenkknorpelgewebes" sowie "Die Züchtung von Gelenkknorpelzellen in Peptidgelen".