Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung, Aufbau und Funktion des enterischen Nervensystems
  • Untersuchungen zum Phänotyp enterischer Nervenzellen, Gliazellen, Muskelzellen und Schrittmacherzellen (interstitielle Cajal-Zellen) bei gastrointestinalen Motilitätsstörungen (z.B. primäre chronische Obstipation, Megakolon, chronische intestinale Pseudoobstruktion, Reizdarmsyndrom, Divertikelkrankheit)
  • Klassifikation und Diagnostik von gastrointestinalen neuromuskulären Pathologien
  • Einfluss von Ernährungsfaktoren auf die Plastizität des enterischen Nervensystems
  • Transkriptionelle Signaturen des enterischen Nervensystems bei Gesunden und Kranken
  • Genomweite Assoziationsstudie zur Divertikulitis und Divertikulose
  • Enterische Neuropathologie bei Morbus Parkinson
  • Mitarbeit an klinischen Leitlinien für Reizdarmsyndrom, intestinale Motilitätsstörungen, Obstipation, Divertikelkrankheit